Glasobjekte

Kleine Halkar Vase

Die kleine Halkar Vase ist reich verziert mit stilisierten Rosen, Narzissen, Tulpen, Hyazinthen, Iris, Haseki Ohrringen und anderen Frühlingsblumen, z.T. mit 24 kt Gold bemalt und von Hand gefertigt.

Höhe: ca. 12,5,

Durchmesser: 14 cm,

Preis: 380 €


Kleine Halkar Vase

Devr-i-Lale Vase, exklusives türkisches Glas. Die Muster, die auf der Devr-i-Lale Vase zu sehen sind, finden sich im Topkapi Palast in Istanbul. Sie schmücken die Wände des Weges, der zum einstigen Harem des Sultans geführt haben. Das Objekt wurde von Hand gefertigt und mit Kobalt- und Türkisfarbe wie auch 24 kt Gold bemalt.

Höhe: 18,5 cm, Breite: 22 cm, Preis: 760 €


Mistik Vase

Die Relief Muster, die auf der Mistik Vase zu sehen sind, wurden von den Wandfliesen der grünen Moschee von Bursa aus dem 15. Jahrhundert inspiriert. Das Objekt wurde von Hand gefertigt und das Relief z.T mit 24 kt Gold bemalt.

Höhe: 35 cm,

Durchmesser: 13 cm,

Preis: 780 €


Koruyan Kelch

Die Muster auf dem Koruyan Kelch sind filigrane Blumenmotive in rot und grün. Die Medaillons wurden mit Kobaltfarben bemalt. Die Adlerfiguren in den Medaillons auf dem Korpus und dem Fuß repräsentieren den Schutzgeist Gövde. Der original aus dem späten 13. Jahrhundert steht heute im Metropolitan Museum in New York City. 

Höhe: ca. 33 cm,

Breite: 25 cm,

Preis: 780 €


Tezhip-i-Nur Vase

Die Muster der Tezhip-i-Nur Vase sind inspiriert von den Miniatur Malereien des Shahname-i-Firdevs aus dem späten 15. Jahrhundert, die heute im Museum für türkische und islamische Kunst in Istanbul ausgestellt sind. Das Objekt wurde von Hand gefertigt und mit bunten Glasfarben und 24 kt Gold bemalt. 

Höhe: ca. 21 cm,

Durchmesser: 12 cm,

Preis: 480 €


Sarayisi Bozaloik Gefäß

Boza ist eines der ältesten bekannten türkischen Getränke und wurde in dieser Art Gefäß serviert. Die Muster auf dem Sarayisi Bozaloik Gefäß wurden von solchen inspiriert, in welchen Boza einstmals dem osmanischen Palastvolk serviert wurde. Das Objekt ist von Hand gefertigt, die Motive auf versilbertem und z.T. mit 24 kt Platin vergoldetem Messing belegt. 

Höhe: 41cm,

Durchmesser: 20 cm,

Preis: 890 €


Gaia Schatulle

Die Gaia Schatulle mit der Erdgöttin als Mosaik wurde aufwändig von Hand gefertigt und mit bunten Glasfarben wie auch 24 kt Gold bemalt. Das Original aus dem 3. Jahrhundert v. Chr. wurde als Wandmosaik in der antiken Stadt Zeugma am westlichen Ufer des Euphrat gefunden. 

Höhe: 8 cm,

Durchmesser: 18 cm,

Preis: 740 €


Hunkar Vase

Das Kubbealti ist ein Teil des Divan-i-Hümayun im Topkapi Palast in Istanbul und wurde einstmals vom Großwesir und anderen hohen Staatsbeamten für politische Gespräche genutzt. Der Sultan verfolgte die Gespräche oft von einer Loge aus, die von einem Gitter umgeben war, dessen Muster die Hunkar Vase nun verzieren. Das Objekt wurde von Hand gefertigt, die Muster mit 24 kt Gold bemalt.

Höhe: ca. 33 cm,

Durchmesser: 16,5 cm,

Preis: 640 €


Devr-i-Lale Schale

Die Muster, die auf der Devr-i-Lale Schale zu sehen sind, finden sich im Topkapi Palast in Istanbul. Sie schmücken die Wände des Weges, der zum einstigen Harem des Sultans geführt haben. Das Objekt wurde von Hand gefertigt und mit Kobalt- und Türkisfarbe wie auch 24 kt Gold bemalt. 

Höhe: 10,5 cm,

Durchmesser: 31 cm,

Preis: 1230 €


Maria & Jesus Vase

Das Mosaik auf der Maria & Jesus Vase wurde aufwändig von Hand gefertigt und mit bunten Glasfarben wie auch 24 kt Gold bemalt. Das original byzantinische Motiv aus dem 6. Jahrhundert findet sich heute noch in der südlichen Galerie der Hagia Sofia in Istanbul.

Höhe: 23 cm,

Durchmesser: 30 cm,

Preis: 950 €